Köln, 28.02–02.03.2023 #AsiaPacific

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Asia-Pacific Sourcing: New Ways of Sourcing

Neue Lieferanten finden, persönliches Business machen und Werkzeuge und Produkte wieder live vor Ort erleben: In diesen besonderen Zeiten ist die Asia-Pacific Sourcing 2023 genau das Event, auf das die Branche gewartet hat.

Die globalen Entwicklungen treffen das Sourcing-Business ganz besonders: Jahrelang etablierte Lieferketten laufen nicht mehr rund oder haben sich verschoben, neue und verlässliche Lieferanten werden händeringend gesucht. Als wichtigste Sourcing-Plattform außerhalb Asiens für Werkzeuge und Produkte für Haus und Garten wird die Asia-Pacific Sourcing die europäische Nachfrage wieder mit dem asiatischen Angebot zusammenführen.

Lernen Sie die Asia-Pacific Sourcing kennen!
IAW

Die Besten Deals mal zwei

Parallel zur Asia-Pacific Sourcing findet im Februar 2023 die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW) statt.

Für Sie als Besucher bedeutet die gleiche Tagesfolge der beiden Messen: Noch mehr Aussteller, noch mehr Angebote, noch mehr Partner und richtig gute Deals.

Mehr Informationen

Wichtige Links auf einen Blick:

Hier finden Sie mit einem Klick Informationen für Aussteller und Messebauer.

Die Ausstellersuche steht hier ebenfalls für Sie bereit.

Termin vormerken

Die nächste Messe findet vom 28.02. – 02.03.2023 statt.

Termin vormerken

Wir sind ausgebucht! Wir erwarten 500 Aussteller aus Asien!

Gute Geschäfte auf der Asia-Pacific Sourcing

Entscheiden Sie sich noch heute für Ihre Teilnahme an der Asia-Pacific Sourcing. Melden Sie sich online an und sichern Sie sich einen der letzten Plätze auf der Asia-Pacific Sourcing!

Zur Online-Anmeldung

Ausführungen von John W. Herbert

Ein Statement von John W. Herbert zur aktuellen Lage und den dazugehörigen Herausforderungen für die Branche.

Rückblick Asia-Pacific Sourcing

Schauen Sie zurück auf die vergangene Asia-Pacific Sourcing und stimmen Sie sich auf die nächste Messe im Februar 2023 ein.

Lesen Sie auch den Schlussbericht

Unsere Branchen-Messen >>Hardware<<

Deutschland | Köln | 28.02.-02.03.2023

Asia-Pacific Sourcing

Informationen zur Asia-Pacific Sourcing

China | Shanghai | 19.-21.09.2023

China International Hardware Show

Informationen zur China International Hardware Show

Italien | Bergamo | 05.-06.05.2023

International Hardware Fair Italy

Informationen zur International Hardware Fair Italy

Deutschland | Köln | 03.-06.03.2024

Internationale Eisenwarenmesse Köln

Informationen zur Internationale Eisenwarenmesse Köln

Indien | Neu-Delhi | 2.-4.12.2023

International Hardware Fair India

Informationen zur International Hardware Fair India
Zeit für gute Geschäfte

Es ist wieder Zeit, Messen live und in echt zu erleben: Seien Sie dabei wenn die Asia-Pacific Sourcing vom 28.02. bis 02.03.2023 in Köln stattfindet.

Die Asia-Pacific Sourcing zeigt die neuesten Produkte aus den Bereichen Haus, Garten und Freizeit. Parallel dazu findet auch wieder die IAW - Internationale Aktionswaren- und Importmesse statt (Hallen 6 und 9).

Eine Messe - viele Gründe, neugierig zu sein

786

Aussteller aus 18 Ländern

7700

Besucher aus 84 Ländern

31.500 m²

Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche

5 %

Besucherplus

Zum Geschehen in der Ukraine

Bei der Koelnmesse verfolgen wir, so wie derzeit die Menschen aller Nationen überall auf der Welt, die Entwicklungen in der Ukraine. Der russische Angriff, wie wir ihn dort erleben müssen, steht in absolutem Gegensatz zu unserem Selbstverständnis. Als Messeveranstalter stehen wir voller Überzeugung für ein freiheitliches Miteinander und für den freien Handel auf internationaler Ebene ein.

Da in Folge des Krieges aktuell eine hohe Unsicherheit und Dynamik in Bezug auf die Möglichkeiten des freien Leistungs-, Geld- und Personenverkehrs zwischen Russland, Belarus und Europa bzw. Deutschland herrscht, setzen wir zunächst bis auf Weiteres die Teilnahme russischer und belarussischer Aussteller auf unseren physischen und digitalen Plattformen aus. Wir bleiben aber mit unseren zum Teil langjährigen Partnern in Russland, die von der Entscheidung zum Krieg sicherlich ebenfalls überrascht sind und die nun leider nicht an unseren Kölner Messen teilnehmen können, im Gespräch.

Bei der Koelnmesse sind wir vor allem froh, dass unser Vertriebsteam in Kiew wohlauf ist und es allen den Umständen entsprechend gut geht.